Home

Das Meeresschutzgebiet von Capo Carbonara, im Süden – östlich von Sardinien gliedert sich in zwei große Buchten (Ost und West) aus dem Granit Vorgebirge von Capo Carbonara und Isola dei Cavoli. In diesem Teil der Küste erkennen sie Bereiche der Küstenklippen, Sandstrand, Feuchtgebiete und Aufforstungsgebiete.

Die Vielfalt der Küste ist in erster Linie von den Wellen getrieben, die unaufhörlich und der Wind trägt entlang der Erosionswirkung Schleifer. Der Wind, der ein bekanntes Merkmal des Gebiets entlang des Meeres und die Wasserstraßen zu Saisonalität tragen Sediment Fütterung von wertvollen „Sand“ den Küsten.
Abwechselnd große und kleine Strände eingebettet zwischen felsigen Landzungen, die in Richtung Meer von Felsrippen weiterhin gehören, den granitenen Serpeddì – Seven Brothers (historische und geographische Region Sarrabus).
Und „unaufhörlichen und zyklische Prozess der Abriss von felsigen Substrate, angetrieben durch den Wind und durch die Energie der Wassermassen (die Wellen), müssen Sie das Vorhandensein von weißen Stränden verbinden.
Ein unaufhörlicher und komplexe gegründet Zyklus von zwei entgegengesetzten Kräften: die „Abriss und Neubau“, in dem die ozeanische Posidonia, die Hügel förmigen Strand „banquettes“ genannt. Dieser Zyklus hat die grundlegende Funktion der Verteilung von Sand zwischen dem entstanden Strand und dem untergetauchten zu mildern und anpassen, das Halten und dann natürlich die Freigabe.
Und: „Diese Funktion der Stoßdämpfer oder Energie Meer Spüle, durch die Posidonia o durchgeführt., Die für die Anwesenheit der Strände verantwortlich war, dass die wichtigsten wirtschaftlichen Wert von Villasimius, sondern auch das Symbol für hervorragende Qualität Natur des Meeresschutzgebiet.

Die Strände von Villasimius erzeugen Gefühle von großer Ästhetik und von einer naturalistischen Sicht, sind das Ergebnis der ursprünglichen dynamischen Gleichgewicht zwischen landbasierten Sedimente und die marinen Ursprungs in enger Beziehung mit dem Trend des mediterranen Klimas im Allgemeinen und Klima locale.

Mit Blick auf die verschiedenen Strände, fängt es die außerordentliche Vielfalt der Landschaft Rahmen, die viele Standpunkte und Perspektiven, die kollektive Phantasie so schön beschreibt, charmant, großartig, fantastisch.
Ihre Originalität ist die Tochter des alten, komplexe und einzigartige Naturphänomene (klimatische, geologische und biologische) und weniger alten anthropische Phänomene (die Höhlen, Türme, etc.). Es ist nicht wiederholbar, einzigartigen Episoden und einen mediterranen Charakter, dessen Eigenschaften erhalten werden muss, weil sie das Erbe aller, heute und für eine lange Zeit noch sind.